Die Langlaufloipe am Kartitscher Sattel besticht durch ihre romantische Routenführung.

Tiroler Gailtal
Idylle am Fuße des Karnischen Kamms

Die Langlaufloipe am Kartitscher Sattel besticht durch ihre romantische Routenführung. Tief verschneite Kapelle im Tiroler Gailtal.Obertilliach im WinterWintermärchen in KartitschBlick auf den Karnischen KammSkitour über dem NebelBlick von der Gatterspitze auf die PfannspitzeBlick auf ObertilliachAufstieg zum Dorfberg<br />
Heuzieher im Tiroler Gailtal<br />
Abfahrt vom DorfbergTypisches Holzhaus in Obertilliach

Winter im Tiroler Gailtail

Der Karnische Kamm, die Lienzer Dolomiten und auch die Gailtaler Alpen sind vorwiegend als Wander- und Kletterberge in den Sommermonaten bekannt. Aber gerade in den letzten Jahren wurde das Tiroler Gailtal immer häufiger auch von den Skitourengehern als Geheimtipp wunderschöner Tourenziele in einer unverbauten Bergnatur entdeckt. Die umliegenden Berggipfel bieten im Hochwinter – vorausgesetzt bei sicheren Verhältnissen herrliche Tiefschneeabfahrten, aber genauso im Frühjahr unvergesslichen Firngenuss.
Wer die Ruhe und unverfälschte Orte, fernab von Massentourismus und Lärm sucht, findet diese Attribute mit Sicherheit in diesem Hochtal. Die nun folgenden Skitourenziele sind nur eine kleine Auswahl und sollen Lust auf einen Tourenwinter im Tiroler Gailtal machen.

Lage

Lagekarte Bergsteigerdörfer im Tiroler Gailtal
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-TourismusÖsterreich: alpine Lebensartsanfter Bergurlaubsanfter Bergurlaub

Angebot der Woche: