Blick auf Kartitsch

Tiroler Gailtal
Idylle am Fuße des Karnischen Kamms

Blick auf KartitschBlick auf die Kinigat am Karnischen KammSonnenuntergang auf der KinigatDer kleine Ort ObertilliachSchneeschuhwanderung zum GolzentippHerbst am SteinrastlBlick von der Gatterspitze auf die PfannspitzeHochgränten KriegerfriedhofDorfberg Aufstieg mit SkiernHollbrucker GipfelkreuzStandschützenhütte mit Kinigat im HintergrundPfannspitze und Dreischusterspitze

Anreise in das Tiroler Gailtal

Anreise mit Bahn und Bus

Westen: Mit der Bahn von Bregenz/Innsbruck über den Brenner, Franzensfeste, Bruneck nach Tassenbach. Dort umsteigen in den Bus Nr. 4416 und weiter ins Tiroler Gailtal.

Osten/Süden: Von Wien Südbahnhof mit der Bahn über Bruck an der Mur, Klagenfurt bis nach Lienz. Dann weiter bis Tassenbach und von hier mit dem Bus Nr. 4416 in das Tiroler Gailtal.
Von Graz mit der Bahn über Bruck an der Mur bis nach Lienz. Weiter wie oben.

Norden: Von Linz mit der Bahn bis Salzburg. Umsteigen und weiter über Bischofshofen nach Spittal/Millstätter See (umsteigen). Von Spittal weiter mit der Bahn nach Lienz und weiter Richtung Innichen (eventuell umsteigen notwendig). Am Bahnhof Tassenbach steigt man dann auf den Bus Nr. 4416 um, der in das Tiroler Gailtal fährt.

Anreise mit dem PKW

Osten/Norden: Von Wien/Linz auf der A1 nach Salzburg und weiter auf der A10 bis zur Ausfahrt Spittal-Millstätter See. Auf der B 100 weiter bis Oberdrauburg und dort in südllicher Richtung auf der B 110 nach Kötschach-Mauthen. Über die B 111 erreicht man schließlich das Tiroler Gailtal.

Westen: Von Bregenz/Innsbruck auf der A12 bzw. A13 zum Brenner und auf der A22 über Sterzing bis zur Ausfahrt Brixen. Nun auf der E66 über Bruneck und Innichen bis Sillian. Kurz nach Sillian zweigt die B 111 in östlicher Richtung in das Tiroler Gailtal ab.

Süden: Von Graz/Klagenfurt auf der A2 bis zur Ausfahrt Hermagor und auf der B 111 bis Kötschach-Mauthen. Weiter in westlicher Richtung in das Tiroler Gailtal.

Lage

Lagekarte Bergsteigerdörfer im Tiroler Gailtal

Fahrplanauskunft

OEBB
Von:
Nach: KARTITSCH
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt Ankunft
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-TourismusÖsterreich: alpine Lebensartsanfter Bergurlaubsanfter Bergurlaub