Herrliche Natur Innervillgraten leicht gezuckert

Villgratental
…ein Hochbelvedere ersten Ranges

Herrliche Natur Innervillgraten leicht gezuckertAlte Bauernhäuser und die bergbäuerliche Kulturlandschaft prägen das Bild des Villgratentales. Die Kamelisenalm im WinterDer SchwarzseeDas Villgratental bietet regionale Delikatessen auf sehr hohem Niveau. Herbstliches VillgratentalMountainbiker auf der OberstalleralmDie Hänge des Villgratentales eignen sich sehr gut für SkitourenIdyllisches, ruhiges InnervillgratenSonnenuntergang am GabesittenAufbruch zur Herz-Ass-Runde in AußervillgratenHeuernte im Villgratental

Basisinformation

Seehöhe des höchst gelegenen Ortes: 1.639 m (Kalkstein)
Höchster Punkt: 2.962 m (Weiße Spitze)
Wohnbevölkerung im Gemeindegebiet:
Außervillgraten: 830
Innervillgraten: 1.010 Personen

Gemeinden:
Außervillgraten (1.287 m)
Innervillgraten (1.402 m)

Gebirgsgruppe:
Defreggengebirge
Villgrater Berge
Südtiroler Dolomiten

Wichtige Gipfel:
Weiße Spitze (2.962 m)
Rote Spitze (2.956 m)
Hochgrabe (2.951 m)
Degenhorn (2.946 m)
Gölbner (2.943 m)
Toblacher Pfannhorn ( 2.633)
Kreuzspitze (2.624 m)
Marchkinkele (2.545 m)

Lage

Lagekarte Bergsteigerdörfer im Villgratental Osttirol

Webcam Innervillgraten

Webcam Innervillgraten

Webcam Innervillgraten - Alfenalm

Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-TourismusÖsterreich: alpine Lebensartsanfter Bergurlaubsanfter Bergurlaub