Schneeschuhwandern am Höllengebirgsplateau

Steinbach am Attersee
Kultur und Bergnatur am Alpenstrand

Schneeschuhwandern am HöllengebirgsplateauDie Zimnitz - eine beliebte SkitourKurze Rast bei einer Schneeschuhtour im HöllengebirgeSonnenuntergang auf der GaisalmDas Hochleckenhaus ist bereits zu Ostern geöffnetTief winterliche Verhältnisse am HochleckenDas Höllengebirge im WinterSkitour hoch über dem NebelmeerSonnenuntergang im HöllengebirgeAm Gipfel der ZimnitzDie Rieder Hütte

Wintertouren in der Attersee-Region

Auch im Winter hat Steinbach am Attersee einiges zu bieten.
Rund um das Hochleckenhaus sind lohnende Rundtouren über mehrere Plateaugipfel möglich. Steilflanken im Norden und im Südwesten des Höllengebirges bieten rassige Skiabfahrten für gute Skifahrer und die Überschreitung des Höllengebirges ist ein beliebter Klassiker.

Aber auch für Schneeschuhwanderer finden rund um Steinbach am Attersee beste Voraussetzungen. Während Schneeschuhtouren auf das Höllengebirgsplateau eine gute Kondition und alpine Erfahrung verlangen, sind am Fuße des südlichen Höllengebirges, im Weißenbachtal, zahlreiche leichte Schneeschuhwanderungen möglich.

Panoramablick am Leonsberg

© Johann Resch

Lage

Lagekarte Bergsteigerdorf Steinbach am Attersee
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-TourismusÖsterreich: alpine Lebensartsanfter Bergurlaubsanfter Bergurlaub

Angebote: