Der Almsee mit den steil aufragenden Gipfeln des Toten Gebirges

Grünau im Almtal
grüne Auen und grünes Wasser

Der Almsee mit den steil aufragenden Gipfeln des Toten Gebirges GrünauAltes Kastenfenster in GrünauAltes Kastenfenster in GrünauBlick auf den winterlichen AlmseeIn der Schermberg NordwandMarterl in GrünauBlick auf den AlmseeDer Almsee mit FelseinrahmungBlick vom Almtalerhaus auf das Tote GebirgeDer SchermbergWaldrappe im Flug

Veranstaltungstipps

4. Biologicum Almtal

Miteinander. Gegeneinander. Das Prinzip der Kooperation.

05.10.2017 bis 08.10.2017

Das Biologicum Almtal ist eine jährliche Veranstaltung für die populäre Vermittlung biologischer Wissenschaft und ihrer internationalen Spitzenforschung.

Menschen können freundlich und erfolgreich zusammenarbeiten, oder aber einander das Wasser abgraben, die Schädel einschlagen. Immer schon. Darin sind wir Wölfen sehr ähnlich, die innerhalb ihrer Familien gemeinsam für Nahrung sorgen, fürsorglich den Nachwuchs aufziehen, gelegentlich aber auch höchst aggressiv die Nachbarn bekämpfen. Das ist typisch für Tiere mit komplexem Sozialleben, denn Konkurrenz und Kooperation stehen in dynamischer Beziehung …

Vortäge:

  • Arbeitstitel Vortrag: Kooperation und Empathie
    Prof. Dr. Monika Betzler, Professorin für Philosophie – Praktische Philosophie und Ethik, Ludwig-Maximilians- Universität München
  • Arbeitstitel Vortrag: Markttheorie und Muster der Kooperation im Tierreich
    Prof. Dr. Redouan Bshary, Professor für Ethologie, Universität Neuchâtel, Schweiz
  • Arbeitstitel Vortrag: Evolutionäre Wurzeln von Kooperation und Konkurrenz
    Prof. Dr. Kurt Kotrschal, Professor für Verhaltensbiologie, Universität Wien
  • Arbeitstitel Vortrag: Intelligenz und Kooperation der Pflanzen
    Prof. Stefano Mancuso, Professor für Botanik, Universität Florenz
  • Arbeitstitel Vortrag: Parasitiert Schattenwirtschaft gesellschaftliche Kooperation?
    Prof. Dr. Friedrich Schneider, Professor für Volkswirtschaftslehre, Johannes Kepler Universität Linz

zusätzliche Workshops:

  • Arbeitstitel Workshop: Was Unternehmen von Pflanzen lernen können
    Stefan A. Sengl, Kommunikationsstratege, Politik-Coach, CEO Skills Group Wien
  • Arbeitstitel Workshop: Veränderungsprozesse in kleinen und mittelständischen Betrieben
    Karin Luger, Systemische Organisationsberaterin, unter anderem mit dem Schwerpunkt Veränderungsbegleitung, CEO Change Strategen, Zürich und Dornbirn

Veranstalter:
Verein Biologicum Almtal
Viechtwang 22, 4644 Scharnstein, Österreich
Tel. +43 (0)7615 30 609

Die Tagungsgebühr beträgt EUR 360,– und beinhaltet alle Vorträge, Workshops, Exkursionen und Abendveranstaltungen laut Programm. Inkludiert sind außerdem die Pausenverpflegung vormittags und nachmittags, der Sonntagsbrunch und die gesetzliche MwSt.

Frühbucherbonus: Bei Einzahlung bis 30. Juni 2017 erhalten Sie den Frühbuchbonus und bezahlen für die Tagung nur EUR 300,-

zur Online-Anmeldung bei www.biologicum-almtal.at ...

Lage

Lagekarte Bergsteigerdorf Grünau im Almtal
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-TourismusÖsterreich: alpine Lebensartsanfter Bergurlaubsanfter Bergurlaub

Angebote: