Friedenskapelle und Zollnersee Hütte

Mauthen
Im Herzen der Karnischen Alpen

Friedenskapelle und Zollnersee HütteLuftig über den Grat auf den CellonBotanische Artenvielfalt auf Kleinstem RaumAuf dem Geotrail, vorbei am ZollnerseeStellungsanlagen aus dem 1. Weltkrieg am Pal-GipfelMauthner Alm mit Blick auf den MooskofelSkitour zum CollinstiefelHerrlicher Panoramablick am Gailtaler HöhenwegAufstieg vom Valentintal zum ValentintörlAm Gipfel des Kleinen TriebDer Hochseilgarten ist nur eines von vielen Highlights im OeAV-FreizeitparkSchneeschuhwanderung in der Umgebung von Mauthen

Anreise nach Mauthen

Anreise mit Bahn und Bus

Westen: Mit der Bahn von Bregenz/Innsbruck über den Brenner, Franzensfeste, Bruneck nach Lienz und weiter Richtung Spittal/Drau bis Oberdrauburg. Dort umsteigen in den Bus und über den Gailbergsattel nach Kötschach-Mauthen.

Osten/Süden: Von Wien mit der Bahn über Bruck an der Mur, Klagenfurt bis nach Villach. Umsteigen und weiter entweder mit der Gailtalbahn bis Kötschach-Mauthen oder über Spittal/Drau bis Oberdrauburg und von hier weiter wie oben.

Norden: Von Linz mit der Bahn bis Salzburg. Umsteigen und weiter über Bischofshofen nach Spittal/Millstätter See (umsteigen). Von Spittal weiter mit der Bahn nach Lienz bis Oberdrauburg und von hier weiter wie oben.

Anreise mit dem PKW

Osten/Norden: Von Wien/Linz auf der A1 nach Salzburg und weiter auf der A10 bis zur Ausfahrt Spittal-Millstätter See. Auf der B 100 weiter bis Oberdrauburg und dort in südlicher Richtung auf der B 110 nach Kötschach-Mauthen.

Westen: Von Bregenz/Innsbruck auf der A12 bzw. A13 zum Brenner und auf der A22 über Sterzing bis zur Ausfahrt Brixen. Nun auf der E66 über Bruneck, Innichen und Lienz bis Oberdrauburg und von dort weiter wie oben.

Süden: Von Graz/Klagenfurt auf der A2 bis zur Ausfahrt Hermagor und auf der B 111 bis Kötschach-Mauthen.

Lage

Lagekarte Bergsteigerdorf Mauthen

Fahrplanauskunft

OEBB
 Von
 Nach  Kötschach-Mauthen Bahnhof
 Datum  28.04.11
 Uhrzeit  10:40
Abfahrt  Ankunft
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-Tourismusökologische Entw. BergdörferÖsterreich: alpine Lebensart

Angebote der Woche: