Friedenskapelle und Zollnersee Hütte

Mauthen
Im Herzen der Karnischen Alpen

Friedenskapelle und Zollnersee HütteLuftig über den Grat auf den CellonBotanische Artenvielfalt auf Kleinstem RaumAuf dem Geotrail, vorbei am ZollnerseeStellungsanlagen aus dem 1. Weltkrieg am Pal-GipfelMauthner Alm mit Blick auf den MooskofelSkitour zum CollinstiefelHerrlicher Panoramablick am Gailtaler HöhenwegAufstieg vom Valentintal zum ValentintörlAm Gipfel des Kleinen TriebDer Hochseilgarten ist nur eines von vielen Highlights im OeAV-FreizeitparkSchneeschuhwanderung in der Umgebung von Mauthen

Veranstaltungstipps

Sonderausstellung "1914 - Der Anfang vom Ende"

100 Jahre sind seit dem Ausbruch des ersten Weltkrieges vergangen. Auch die diesjährige Sonderausstellung im Museum 1915-18 steht ganz im Zeichen dieses traurigen Kapitels unserer Geschichte.
Die Sonderausstellung ist vom 10. Mai bis 15. Oktober jeweils von Montag bis Freitag von 10 – 13 und 15 – 18 Uhr, sowie am Samstag, Sonn- u. Feiertagen von 14 – 18 Uhr zu besichtigen.

Mehr Infos unter bit.ly/1k32tn8
Weitere Infos: www.dolomitenfreunde.at

Tourenprogramm OeAV-Sektion Obergailtal-Lesachtal

Alle Veranstaltungen und Touren der Sektion Obergailtal-Lesachtal des Oesterreichischen Alpenvereins finden Sie unter
www.oeav-obergailtal.at

Sommerprogramm

Sommercamps der Alpenvereinsjugend

Auch heuer beheimatet die OeAV-Sektion Obergailtal-Lesachtal in ihrem OeAV-Jugend-Ausbildungszentrum Süd im Bergsteigerdorf Kötschach-Mauthen wieder einige der beliebten Sommercamps der Alpenvereinsjugend.
Neben den Waldfidi-Naturwochen und den Mauthner Alpensalamander-Wochen wird auch das Camp Felsen für Frauen angeboten.

Alle Infos sowie Details zu Programm und Anmeldung finden Sie auf der Homepage der Alpenvereinsjugend unter Sommercamps.

Sommercamp "Waldfidi-Naturwoche"

Die Waldfidi-Naturwoche ist das Ferienhighlight für Kinder von 8 bis 12 Jahren: viel Bewegung, spannende Abenteuer und neue Freunde kennenzulernen, all das erwartet die Teilnehmer im Sommercamp im Bergsteigerdorf Mauthen.
Gemeinsam geht es zur geheimnisvollen Schatzsuche bei einer alten Burgruine und durch einen versteinerten Urwald. Falken können hautnah erlebt und die Abenteuer eines Waldindianers mit Indianerfeuer, Tipibau oder Herstellung von Pfeil und Bogen entdeckt werden. Eines der Highlights ist das Klettern durch eine geheimnisvolle Schlucht und für die Wasserratten gibt es Badespaß im Bergsee oder im Naturschwimmbad mit lustigen Spielen.

Termine 2014:
17. bis 22. August 2014
Infos und Anmeldung

24. bis 29. August 2014
Infos und Anmeldung

Lage

Lagekarte Bergsteigerdorf Mauthen
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-Tourismusökologische Entw. Bergdörfer

Partnerbetrieb der Woche: