Blumenwanderung auf der Musse

Mauthen
Im Herzen der Karnischen Alpen

Blumenwanderung auf der MusseGelber EnzianAuf dem Piz TimauAuf der Dellacher Alm hat man einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden GipfelAm Gipfel des Kleinen TriebAuf dem Weg zum Kleinen PalDie Berge um Mauthen sind ein wahres BlumenparadiesSpannende Wanderung durch die GarnitzenklammEs gibt viel zu entdecken auf den BlumenexkursionHerbststimmung am ZollnerseeÜberall stößt man auf Relikte aus den schrecklichen Kriegsjahren, wie hier ein Versorgungsstollen am PlöckenpassWeitläufiges Almengebiet südlich des Plöckenpasses

Alpine Wanderungen rund um Mauthen

Mauthner Alm (1.783 m) von Mauthen

Beliebtes Wanderziel mit prachtvoller Alpenflora entlang des Alpenblumen-Wanderweges (Rundweg) mit herrlicher Aussicht auf Cellon, Kellerwand, Mooskofel und über das Lesach- und Gailtal. Übergang zur Unteren Valentinalm. Unschwieriger Aufstieg, zum Teil auf Forstwegen.
Vom Mauthen zur Wallfahrtskirche Maria Schnee und weiter Richtung Lamprechtbauer (Weg 432). Vom Parkplatz über den schattigen Waldweg und teilweise über die Almstraße empor bis zur Enzian Hütte (1.350 m). Weiter ansteigend bis zur Weggabelung und von dort entweder rechts über den Militärsteig vorbei am Mauthneralm Haus zum Gipfel oder links den steilen Berghang querend auf das Plateau zu einer Weggabelung mit Sitzbank. Von dort rechts empor zum Gipfelkreuz (1.073 Hm; 3 Std.).

Alpenblumen-Wanderweg: Knapp unterhalb des Gipfelkreuzes abzweigen zum Rundweg, der zuerst nach Westen und später entlang der Mähwiesen nach Süden Richtung Hinterjoch führt, bis er wieder auf den Weg 432 trifft; diesen zurück Richtung Enzian Hütte. Prachtvolle Flora, vor allem während der Hauptblütezeit Juni bis August (Gehzeit: 1 Stunde).

Lage

Lagekarte Bergsteigerdorf Mauthen
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-TourismusÖsterreich: alpine Lebensartsanfter Bergurlaubsanfter Bergurlaub