Vorfreude auf den Frühling (Probstei St. Gerold, Großes Walsertal)

Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen

Die in der Initiative Bergsteigerdörfer vereinten Ortschaften sind Alpinismuspioniere in ihren Regionen. Deshalb haben die Berge und das Bergsteigen im kulturellen Selbstverständnis der Einheimischen und Gäste einen hohen Wert. Hier ist das Bewusstsein über den notwendigen Einklang zwischen Natur und Mensch noch lebendig und man respektiert natürliche Grenzen.

Weniger, dafür besser, das ist die Devise.

Die Bergsteigerdörfer des Alpenvereins entsprechen damit in besonderer Weise den Zielen der Alpenkonvention, die eine nachhaltige Entwicklung im gesamten Alpenraum anstrebt.

Aktuelles

Zwei neue Bergsteigerdörfer im Chiemgau

Die Gemeinde der Bergsteigerdörfer wächst. Die Chiemgauer Orte Sachrang und Schleching mit ihrem gemeinsamen “Hausberg” Geigelstein werden im Juli im Rahmen eines offiziellen Festaktes die “Bergsteigerdorf-Deklaration” unterzeichnen.

Sachrang

Winterliches Sachrang, © Josef Reiter

11. Fest der Berge & Freizeitmesse Klagenfurt

Themenschwerpunkte der Freizeitmesse: Berg, Bike, Freizeitsport
7. bis 9. April 2017, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr

Samstag, 8. April 2017, 13.00 bis 22.00 Uhr
Messestand Bergsteigerdörfer: Halle 5, Stand E 04

Das Fest der Berge findet im Rahmen der Freizeitmesse Klagenfurt statt und bietet heuer erstmals einen neuen, Bergsport-spezifischen Ausstellerbereich. In der Halle 5 werden die Trends im Berg-, Bike- & Freizeitsport präsentiert. Auch die Bergsteigerdörfer präsentieren sich gemeinsam mit dem Alpenverein an einem Stand und stehen für Anfragen gerne zu Verfügung. Wer mit seinen Kindern kommt, kann sich von der Alpenvereinsjugend am Kletterturm vor Ort für den Klettersport reinschnuppern und begeistern lassen.
Für das Fest der Berge 2017 ist es dem Alpenverein wieder gelungen, hochkarätige Vortragende zu gewinnen. Zwei Extrem-Alpinisten & ein Bike-Star- Ines Papert, Robert Jasper & Harald Philipp – nehmen uns mit auf Expeditionen in scheinbar unbezwingbare Wände und auf Routen die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Programmablauf Abendprogramm (Showbühne Halle 5, Messe Klagenfurt)

  • 18:30 Uhr Einlass
  • 19:00 Uhr Robert Jasper: „Feuerland – Bergsteigen am Ende der Welt“
  • 20:30 Uhr Ines Papert: „Riders on the Storm“

Karten:

  • Alpenverein Klagenfurt, Tel. 0463 51 30 56
  • Ruefa Reisen, Neuer Platz 2, Klagenfurt, Tel. 0463 56 400

Abendprogramm:

  • Vorverkauf € 19,- (Mitglieder alpiner Vereine € 16,-)
  • Abendkasse € 22,- (Mitglieder alpiner Vereine € 19,-)
Ines Papert, Robert Jasper

Ines Papert, Robert Jasper, © Alpenverein Klagenfurt

Bergsteigerdörfer-Film

Lage GinzlingLage Großes WalsertalLage Grünau im AlmtalLage Hüttschlag im GroßarltalLage Johnsbach im GesäuseLage LesachtalLage Lunz am SeeLage MallnitzLage MaltaLage MauthenLage Reichenau an der RaxLage Region SellraintalLage Steinbach am AtterseeLage Steirische KrakauLage St. Jodok, Schmirn- und ValsertalLage Tiroler GailtalLage Vent im ÖtztalLage VillgratentalLage Weißbach bei LoferLage Zell-SeleLage Ramsau bei Berchtesgaden

Veranstaltungstipps:

Nützliche Informationen:

Ökologischer Bergurlaub mit den Bergsteigerdörfern

Aktiv am Berg: Aktivurlaub, sanfter Bergurlaub …

Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen

Broschüre über alle 20 Bergsteigerdörfer in Österreich und Ramsau bei Berchtesgaden, Deutschland; 170 Seiten. Kostenlose Bestellung über christina.schwann@alpenverein.at

pdf"Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen"
Gesamtbroschüre, 7. überarbeitete Auflage 2015 (PDF | 11,8 MB | 170 Seiten, 85 PDF-Seiten)

Liste aller Partnerbetriebe

pdfListe aller Partnerbetriebe

Toureninformationssystem des Alpenvereins

Ihr aktuelles Bergwetter

www.alpenbergwetter.com

Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-Tourismusökologische Entw. BergdörferÖsterreich: alpine Lebensart

Angebote der Woche: