2017 jährt sich die Erstbesteigung des Olperers zum 150. Mal.

Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen

Die in der Initiative Bergsteigerdörfer vereinten Ortschaften sind Alpinismuspioniere in ihren Regionen. Deshalb haben die Berge und das Bergsteigen im kulturellen Selbstverständnis der Einheimischen und Gäste einen hohen Wert. Hier ist das Bewusstsein über den notwendigen Einklang zwischen Natur und Mensch noch lebendig und man respektiert natürliche Grenzen.

Weniger, dafür besser, das ist die Devise.

Die Bergsteigerdörfer des Alpenvereins entsprechen damit in besonderer Weise den Zielen der Alpenkonvention, die eine nachhaltige Entwicklung im gesamten Alpenraum anstrebt.

Aktuelles

150 Jahre Erstbesteigung des Olperer

2017 jährt sich der Tag der Erstbesteigung des 3.476 m hohen Olperer zum 150. Mal – ein Jubiläum das besonders bei den Bewohnern des Bergsteigerdorfs St. Jodok/Schmirn/Vals Erinnerungen weckt.

Mehr zum Olperer auf dem Wipptal-Blog …

Partner der Woche: Jörglbauerhütte

Sieben Kilometer von Malta, in 1600 Meter Höhe befindet sich die liebevoll renovierte Sennhütte. Sie bietet 2 Schlafzimmer mit 6 Betten, eine Wohnküche, Brunnen, Griller und viel, viel Ruhe.

Mehr zur Jörglbauerhütte …

Ruhig, uhrig und gemütlich: die Jörglbauerhütte, © Fam. Lagger

2. Alpines Philosophicum im Bergsteigerdorf Ramsau

Ein Bergsteigerdorf zu sein heißt in der Ramsau nicht nur, ein Ort des Alpinismus und seiner Traditionen inmitten eindrucksvoller Bergwelt zu sein. Es heißt auch, ein Ort des Nach-, Vor und Querdenkens von den vielfältigen Bedeutungen der Berge für die Menschen, die sie beleben und als Inspirationsquelle oder Herausforderung, als Heimat oder als Ambiente, als Natur oder Kultur erfahren.

Hermann Buhl

Ausnahmebergsteiger Hermann Buhl, © Touristinfo Ramsau

Den jährlichen Höhepunkt der Arbeit des Alpinen Philosophicums Ramsau bildet eine Veranstaltungsreihe im Sommer. Dieses Jahr liegen die Termine zwischen 21. und 30. Juni. Die nächsten Veranstaltungen:

  • Di, 27. Juni: “Extreme – Ein Tag im Gedenken an Hermann Buhl”, mehr dazu …
  • Mi, 28. und Do,.29. Juni: Kino auf der Hütte: “Nanga Parbat” auf dem Watzmannhaus. Mehr dazu …
  • Fr, 30. Juni GrenzGang: Eine Wanderung zwischen zwei Bergsteigerdörfern (Ramsau und Weißbach). Mehr dazu …

Bergsteigerdörfer-Film

Lage GinzlingLage Großes WalsertalLage Grünau im AlmtalLage Hüttschlag im GroßarltalLage Johnsbach im GesäuseLage LesachtalLage Lunz am SeeLage MallnitzLage MaltaLage MauthenLage Reichenau an der RaxLage Region SellraintalLage Steinbach am AtterseeLage Steirische KrakauLage St. Jodok, Schmirn- und ValsertalLage Tiroler GailtalLage Vent im ÖtztalLage VillgratentalLage Weißbach bei LoferLage Zell-SeleLage Ramsau bei Berchtesgaden

Zwei neue Bergsteigerdörfer im Chiemgau
Die Chiemgauer Orte Sachrang und Schleching mit ihrem gemeinsamen “Hausberg” Geigelstein werden im Juli im Rahmen eines offiziellen Festaktes die “Begsteigerdorf-Deklaration” unterzeichnen. Mehr dazu …

Veranstaltungstipps:

Mo, 19.06. bis 25.06.2017, Villgratental
Herz Ass Wanderung
Mehrtägige alpine Wanderung rund um das Villgratental
So, 25.06.2017, Mallnitz
Pro Musica Mallnitz - Musikfestspiele im Nationalpark Hohe Tauern
Classic over Mallnitz
Di, 27.06.2017, Ramsau bei Berchtesgaden
"Extreme - Ein Tag im Gedenken an Hermann Buhl"
2. Alpines Philosophicum im Bergsteigerdorf Ramsau
Mi, 28.06. bis 29.06.2017, Ramsau bei Berchtesgaden
Kino auf der Hütte: "Nanga Parbat" auf dem Watzmannhaus
2. Alpines Philosophicum im Bergsteigerdorf Ramsau
Do, 29.06.2017, 12.15 Uhr, St. Jodok, Schmirn- und Valsertal
Almleben im Valsertal, Helgas Alm
Wandern und Genuss im Valsertal
Fr, 30.06.2017, Ramsau bei Berchtesgaden
GrenzGang: Eine Wanderung zwischen zwei Bergsteigerdörfern
2. Alpines Philosophicum im Bergsteigerdorf Ramsau
Sa, 01.07.2017, Mauthen
Via Julia Augusta Konzertsommer
Eröffnung
So, 02.07.2017, 17.00 bis ca. 18.30 Uhr, Großes Walsertal
Faszination Höhlen
Vernissage zur Fotoausstellung mit Bildern des Muotathaler Fotografen Erwin Gubler
So, 02.07.2017, Mauthen
7. Geländelauf und Nordic-Walking rund ums Gailbergmoor
auf der Gailberghöhe
So, 02.07.2017, Steirische Krakau
Ulrichsonntag
Kirchweihfest in Krakauebene
Mi, 28.06. bis 02.07.2017, Ginzling
Bergsteigerdorf hautnah
Do, 06.07.2017, 11.00 bis 15.00 Uhr, Lesachtal
Lesachtaler Brot
Slow Food-Erlebnis
Fr, 07.07. bis 08.07.2017, Region Sellraintal
24 Stunden auf den Beinen, 50 km, über 3.000 Hm!
Mo, 17.07.2017, 9.30 bis ca. 16.00 Uhr, Großes Walsertal
Europaschutzgebiet Gadental
Herzstück im Biosphärenpark
So, 23.07.2017, Mauthen
22. Obergailtaler Berglauf
Mauthner Alm-Berglauf
So, 23.07.2017, St. Jodok, Schmirn- und Valsertal
30-Jahr-Feier Schützenkapelle Schmirn
Sa, 05.08.2017, Zell-Sele
3. Koschuta Hiking, 33 km, 2500 Höhenmeter
Tagesmarsch "Rund um die Koschuta"

Nützliche Informationen:

Ökologischer Bergurlaub mit den Bergsteigerdörfern

Aktiv am Berg: Aktivurlaub, sanfter Bergurlaub …

Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen

Broschüre über alle 20 Bergsteigerdörfer in Österreich und Ramsau bei Berchtesgaden, Deutschland; 170 Seiten. Kostenlose Bestellung über barbara.reitler@alpenverein.at

pdf"Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen"
Gesamtbroschüre, 7. überarbeitete Auflage 2015 (PDF | 11,8 MB | 170 Seiten, 85 PDF-Seiten)

Liste aller Partnerbetriebe

pdfListe aller Partnerbetriebe

Toureninformationssystem des Alpenvereins

Ihr aktuelles Bergwetter

www.alpenbergwetter.com

Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-Tourismusökologische Entw. BergdörferÖsterreich: alpine Lebensart

Angebote der Woche: