Wie gezeichnet steht er da, der Olperer im Bergsteigerdorf St. Jodok - Schmirn- und Valsertal

Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen

Die in der Initiative Bergsteigerdörfer vereinten Ortschaften sind Alpinismuspioniere in ihren Regionen. Deshalb haben die Berge und das Bergsteigen im kulturellen Selbstverständnis der Einheimischen und Gäste einen hohen Wert. Hier ist das Bewusstsein über den notwendigen Einklang zwischen Natur und Mensch noch lebendig und man respektiert natürliche Grenzen.

Weniger, dafür besser, das ist die Devise.

Die Bergsteigerdörfer des Alpenvereins entsprechen damit in besonderer Weise den Zielen der Alpenkonvention, die eine nachhaltige Entwicklung im gesamten Alpenraum anstrebt.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite.
Wir freuen uns, Ihnen 20 Bergsteigerdörfer in ganz Österreich vorstellen zu dürfen.

Aktuelles

Alpingeschichte Weißbach bei Lofer

Das 17. Buch der Serie “Alpingeschichte kurz und bündig” unserer Bergsteigerdörfer wurde in feierlichem Rahmen am Freitag, den 26. September 2014, in Weißbach bei Lofer präsentiert. Die beiden Autorinnen, Christine Klenovec und Christine Haitzmann, haben sich über zwei Jahre lang bemüht, die einzelnen Bausteine der Geschichte rund um Weißbach zusammen zu tragen. Entstanden ist ein beachtliches Werk, voller persönlicher Geschichten, Tragödien und prägenden Ereignissen im Bergsteigerdorf Weißbach.

Das Buch ist bei der Gemeinde Weißbach, Tel.: +43/(0)6582/8352 bzw. unter tourismus@weissbach.at zu einem Preis von EUR 3.- erhältlich.

Bgm. Josef Hohenwarter, Christina Schwann und die beiden Autorinnen Christine Klenovec und Christine Haitzmann

Bgm. Josef Hohenwarter, Christina Schwann und die beiden Autorinnen Christine Klenovec und Christine Haitzmann präsentieren das 17. Buch der Serie "Alpingeschichte kurz und bündig"

Audienz bei einer Königin

Gemeinsam mit Christina Schwann, Sepp Kendler und dem Bergführer Sepp Inhöger war Freddy Langer – Chefredakteur der Reisebeilage der FAZ – im Juli 2014 auf der „Tauernkönigin-Runde“ unterwegs. Die Route rund um und auf die Hochalmspitze führte vom Bergsteigerdorf Hüttschlag über den Keeskogel zum Ankogel und zum Hannoverhaus. Dann weiter zur Giessenerhütte, über die Hochalmspitze zur Osnabrücknerhütte und über die Arlscharte zurück nach Hüttschlag – vier Tage im Bergsteigerdörfer Dreieck Hüttschlag, Malnitz, Malta.

Der Bericht von Feddy Langer über diese unvergessliche Tour erschien am Donnerstag, den 7.8.2014 in der Reisebeilage der FAZ. Sie können den Artikel aber auch digital nachlesen: Zum Artikel

Pressetour Tauernkönigin

Alpine Parkuhr

Die Bergsteigerdörfer des Oesterreichischen Alpenvereins zeichnen sich durch hohe Alpinkompetenz im Bereich des sanften Tourismus aus.

Einsam im Talschluss parkende Autos – vor allem nach dem Wochenende – geben immer wieder Anlass zur Besorgnis. Sind die Besitzer noch auf einer der Hütten, sind sie in eine Notlage geraten? Für Bergrettung und Alpinpolizei in der Regel schwer zu sagen.

Abhilfe soll nun die Alpine Parkuhr schaffen. Hinter der Windschutzscheibe platziert, sieht die Bergrettung sofort, ob der Autobesitzer überfällig ist oder nicht und kann wesentlich leichter abschätzen, ob es zu einem alpinen Notfall gekommen sein könnte oder nicht.

Die Parkuhren sind kostenlos in den Gemeinden erhältlich oder können direkt bei Christina Schwann bestellt werden.

Alpine Parkuhr

Bürgermeister Ludwig Wolf aus dem Bergsteigerdorf Johnsbach im Gesäuse hatte die zündende Idee: die Alpine Parkuhr.

Angebote & Pauschalen 2014

In unserem Online-Katalog präsentieren wir Ihnen ausgewählte Pauschalen und Angebote aus den Bergsteigerdörfern für Ihren Bergurlaub.

Archiv:

Bergsteigerdörfer-Film

Lage GinzlingLage Großes WalsertalLage Grünau im AlmtalLage Hüttschlag im GroßarltalLage Johnsbach im GesäuseLage LesachtalLage Lunz am SeeLage MallnitzLage MaltaLage MauthenLage Reichenau an der RaxLage Region SellraintalLage Steinbach am AtterseeLage Steirische KrakauLage St. Jodok, Schmirn- und ValsertalLage Tiroler GailtalLage Vent im ÖtztalLage VillgratentalLage Weißbach bei LoferLage Zell-Sele

Veranstaltungstipps

04.10.14, Johnsbach im Gesäuse
Jodelkurs in den Bergen

05.10.14, Mallnitz
Fotoausstellung "Die Hohen Tauern von 100 Jahren" im BIOS

08.10.14, Großes Walsertal
BERGaktiv Wanderprogramm 2014

08.10.14, Großes Walsertal
Lutzschwefelbad

09.10.14, Zell-Sele
Eröffnung Wassererlebnisweg Hainischgraben

10.10.14, Ginzling
Naturpark Sommerprogramm

11.10.14, Grünau im Almtal
Lesung in der Bücherei Grünau

12.10.14, Grünau im Almtal
1. Biologicum Almtal: Gefühle. Warum wir fühlen was wir fühlen.

15.10.14, Mauthen
Sonderausstellung "1914 - Der Anfang vom Ende"

25.10.14, Johnsbach im Gesäuse
Veranstaltungen auf der Mödlingerhütte

Ökologischer Bergurlaub mit den Bergsteigerdörfern

Aktiv am Berg: Aktivurlaub, sanfter Bergurlaub …

pdfListe aller Bergsteigerdörfer-Partnerbetriebe mit Übernachtungsmöglichkeiten

Kleine und feine Bergsteigerdörfer zum Genießen und Verweilen

Broschüre über alle 20 Bergsteigerdörfer, 158 Seiten. Kostenlose Bestellung über christina.schwann@alpenverein.at

pdfKleine und feine Bergsteigerdörfer

Ihr aktuelles Bergwetter

pdf
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-Tourismusökologische Entw. Bergdörfer

Partnerbetrieb der Woche: