Bergwandern im naturbelassensten Tal Europas

Lesachtal
Ausgezeichnet naturbelassen

Bergwandern im naturbelassensten Tal EuropasDie Attraktion am Obergailer See – der schwimmende JausentischErster Schnee auf den herbstlichen AlmenDas Lesachtal bezaubert mit seiner tief verschneiten WinterlandschaftDas Lesachtal bietet zahlreiche Möglichkeiten für ScheeschuhwanderungenDas Hochweißsteinhaus der Sektion AustriaHerrliche Skitouren-AbfahrtBlick von Nostra zum BiegengebirgeSchitour im LesachtalErleben Sie das winterliche Lesachtal bei einer gemütlichen SchneeschuhwanderungLust auf Wandern - im LesachtalDas Lesachtal - ein Paradies für Bergsteiger

Winter im Lesachtal

Das Lesachtal ist auch in der kalten Jahreszeit herzerwärmend! Unberührte Hänge, tief verschneite Wälder, Almen, funkelnd weiß wie das Licht, das sich in den Eiszapfen bricht. Ein Tal wie ein Wintermärchen. Geradezu prädestiniert für Skitouren, Schneeschuhwanderungen, meditative Spaziergänge und flottere Rodelpartien. Die Grenzlandloipe mit Biathlonzentrum ist über 60 km lang und wir täglich frisch gespurt.

Lage

Lagekarte Bergsteigerdörfer im Lesachtal

Tipp:
Schneeschuh- und Skitourenausrüstunsverleih im Tourismusbüro Liesing

Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-Tourismusökologische Entw. BergdörferÖsterreich: alpine Lebensart

Angebote der Woche: