Das idyllische Dörfchen Schmirn

St. Jodok, Schmirn- & Valsertal
Stolze Berge - sanfte Täler

Das idyllische Dörfchen SchmirnSchmirn im HerbstAm Klettersteig an der Stafflacher WandSkitour VennspitzeHohe Kirche mit wunderbarem Blick auf den frisch angezuckerten SchrammacherDie Geraer HütteDer Kaserer Winkel - Ausgangspunkt für zahlreiche BergtourenDas Schmirn- und Valsertal sind wahre SkitourenparadieseKelderkapelle mit Blick auf Fußstein.St. Jodok ist hervorragend mit der Bahn erreichbar.Winter im ValsertalPadaun im Herbst, mit den für Padaun charakteristischen Holzzäunen.

Basisinformation

Der kleine Tiroler Ort St. Jodok liegt ca. 30 km südlich von Innsbruck und ist der Ausgangspunkt der östlichen Seitentäler des Wipptales Schmirn- und Valsertal. Das Valsertal erstreckt sich über rund 12 km von St. Jodok bis zur Alpeiner Scharte, dem Übergang ins Zillertal. Das ca. 12 km lange Schmirntal reicht von St. Jodok bis zum Olperer an der Grenze zu Hintertux. St. Jodok (1.129 m) liegt am Eingang des Schmirn- und Valsertales, ist aber keine eigene Gemeinde. Der Bach ist die Grenze, südlich vom Bach gehört alles zur Gemeinde Vals, nördlich zur Gemeinde Schmirn.

Seehöhe des Hauptortes: St. Jodok 1.100 m
Höchster Punkt: 3.476 m (Olperer)
Wohnbevölkerung: Insgesamt zählt St. Jodok mit dem Schmirn- und Valsertal ca. 1.400 Einwohner.

Ortschaften:

Gemeinde Schmirn: Gemeinde Vals:
  • Leite
  • Lorleswald
  • Rohrach
  • Entwasser
  • Siedlung
  • Toldern
  • Hochmark
  • Glinzen
  • Wildlahner
  • Madern
  • Obern
  • Kasern
  • Hochgein
  • Außervals
  • Innervals
  • Padaun

Gebirgsgruppen:

  • Tuxer Alpen
  • Zillertaler Alpen

Wichtige Gipfel:

  • Olperer (3.476 m)
  • Schrammacher (3.411 m)
  • Fußstein (3.381 m)
  • Großer Kaserer (3.263 m)
  • Sagwand (3.227 m)
  • Kleiner Kaserer (3.093 m)
  • Kraxentrager (2.999 m)
  • Alpeiner Scharte (2.950 m)
  • Lizumer Reckner (2.886 m)
  • Geier (2.857 m)
  • Tarntaler Köpfe (2.757 m)
  • Wildseespitze (2.733 m)
  • Hohe Warte (2.687 m)
  • Hohe Kirche (2.634 m)
  • Schafseitenspitze (2.602 m)
  • Schoberspitze (2.602 m)
  • Frauenwand (2.541 m)
  • Naviser Kreuzjöchl (2.536 m)
  • Jochgrubenkopf (2.453 m)
  • Vennspitze (2.390 m)
  • Ramsgrubensee (2.375 m)

Lage

Lagekarte Bergsteigerdorf St Jodok Schmirn und Vals
Klettern u. Bergwandern in ÖsterreichAlpen entdecken, Bergurlaubsanfter Alpen-TourismusÖsterreich: alpine Lebensartsanfter Bergurlaubsanfter Bergurlaub

Angebote: